Full Service für den europäischen Markteintritt

John Doe Capital GmbH bietet ganzheitliche Unterstützung bei Expansionsvorhaben.

Ausländische Unternehmen, die nach Deutschland bzw. Europa expandieren wollen, stehen vor großen Herausforderungen. Nicht selten scheitern sie bei dem Versuch, sich dauerhaft und erfolgreich niederzulassen. Dies gilt insbesondere für Firmen aus China oder Japan. Die Düsseldorfer Vertriebsexperten der John Doe Capital GmbH (JDC) haben ihre Leistungspalette aus diesem Grund erweitert und bieten nun ganzheitliche Beratungs- und Umsetzungsleistungen für einen erfolgreichen deutschen oder europäischen Markteintritt an.

„Zahlreiche Gesetze, Bestimmungen und branchenspezifische Sonderregelungen, steuerrechtliche Anforderungen, unterschiedliche Managementsysteme, direkte und indirekte Vertriebskanäle und ländertypische geschäftliche Gepflogenheiten sind nur einige der Aspekte, die ausländische Unternehmen zu beachten haben“, erläutert Dr. (UA) Simon Juraschek, Geschäftsführer der John Doe Capital GmbH. Zusätzlich erweisen sich oftmals kulturelle Besonderheiten, Umgangsformen, Mentalitäten und sprachliche Barrieren als Hürden, die ohne Unterstützung nicht genommen werden können. Genau hier setzen die Leistungen des Düsseldorfer Unternehmens an. Die Vertriebsexperten entwickeln im ersten Schritt individuelle Konzepte zum erfolgreichen Markteintritt auf dem europäischen Kontinent. Danach begleiten sie aktiv den Markteintritt mit ganzheitlichen Beratungs- und Umsetzungsleistungen zu sämtlichen administrativen und gesellschaftsrechtlichen Themen. „Als Full Service-Partner bieten wir alle relevanten Leistungen aus einer Hand an – ein Alleinstellungsmerkmal, von dem ausländische Unternehmen in vielerlei Hinsicht profitieren können“, so Dr. Juraschek. „Da wir Experten in allen relevanten Vertriebs- und Marketingkanälen sind, stimmen wir diese maßgeschneidert ab und nutzen sie in optimaler Kombination. Und auf Wunsch distribuieren wir sogar die Produkte und Dienstleistungen unserer Kunden über die ausgewählten Kanäle.“

Auch administrative und organisatorische Aufgaben übernimmt JDC. So setzt das Unternehmen beispielsweise Gesellschaftsverträge auf, führt die Gründung neuer Gesellschaften in Deutschland einschließlich behördlicher Eintragungen und Genehmigungen durch, leistet die Lohn- und Finanzbuchhaltung, erstellt Monats- und Jahresabschlüsse, vermittelt Wohnraum für Mitarbeiter etc. Um alle diese Leistungen erbringen zu können, greift JDC auf ein großes Spezialisten-Netzwerk, bestehend aus Partnern der Bereiche Marketing und Vertrieb, Management und Finanzen, Recht und Steuern sowie Immobilien zurück. Den wichtigsten Vorteil der Leistungspalette sieht Geschäftsführer Dr. Juraschek in der aktiven Rolle, die sein Unternehmen bei Bedarf übernimmt: „Wir sagen nicht nur, wie sich ausländische Unternehmen am deutschen oder europäischen Markt positionieren können – wir tun es auch! Wir verkaufen. Und wir sind der verlässliche Partner an Ihrer Seite, der Sie nicht nur bei Ihrem Markteintritt aktiv unterstützt, sondern auf Wunsch auch darüber hinaus langfristig begleitet.“